Samstag, 23. September 2017

Hallo Herbst!

Endlich ist sie da, meine liebste Jahreszeit! Natürlich habe ich da goldene Herbsttage vor Auge und nicht dieses nasskalte Mistwetter, aber trotzdem freue ich mich, dass der Herbst da ist. Ganz ehrlich, ich mag alle Jahreszeiten, aber den Herbst besonders gerne.

Wir haben das letzte Wochenende mit den Kindern in Paderborn und dem Teutoburger Wald verbracht und hatten richtig Glüc mit dem Wetter. Sonne und Wolken im Wechsel und der Regen kam erst fünf Minuten beor wir nach Hause fahren wollten. Perfektes Timing.

Am Samstag haben wir die Quax Hangar Tage am Paderborner Flughafen besucht. Dort wurden Oldtimerflugzeuge ausgestellt und auch vorgeführt. Außerdem gab es leckeres Essen und Mitmachaktionen für die Kinder. Danach haben wir in Paderborn direkt an der Paderquelle ein ordentliches Stück Mokka-Sahne-Torte gefuttert (Punkte? Welche Punkte???) und haben uns noch ein bisschen die Stadt angesehen. Wusstet ihr übrigens, dass die Pader der kürzeste Fluss Deutschland ist? So, wieder was gelernt.

Am Sonntag sind wir nach dem Frühstück in den Teutoburger Wald aufgebrochen und haben das Hermannsdenkmal besucht. Wir waren vor drei Jahren schon einmal dort, an einem nebligen Tag im Oktober und haben damals nur die Füße vom Hermann gesehen, also sind wir nochmal hin. Uns war auch nicht klar, dass man das Denkmal besteigen konnte, meine Jungs sind dann aber hochgekraxelt.


Danach ging's zur Adlerwarte Berlebeck. Leider hatten wir nicht auf dem Schirm, dass es im Umkreis von drei Kilometern sowohl die Adlerwarte als auch einen Vogelpark gibt. Natürlich waren wir erstmal falsch. Wir haben es dann aber noch rechtzeitig zur Flugvorführung in der Adlerwarte geschafft. So toll sag ich euch! Da müsst ihr unbedingt mal hin, wenn ihr Kinder habt. Und so weit von uns ist es ja auch nicht. Wir sind von dort aus 1,5 Stunden nach Hause gefahren, das finde ich noch okay für einen Tagesausflug.

Wenn ihr schon dort seid, könnt ihr übrigens auch die Externsteine besuchen, die in unmittelbarer Nähe sind. Das alles schafft man locker an einem Tag und es lohnt sich sehr. Vielleicht wäre das ja was für ein goldenes Herbstwochenende. Der Teutoburger Wald sieht bestimmt spektakulär aus, wenn die Bäume bunt sind.

Habt eine tolle Woche! Liebste Grüße, Sanna