Donnerstag, 27. September 2012

Produkttester

Ich bin einfach gestrickt. Besonders auf gut gemachte Werbung falle ich gern und einfach rein. Und deshalb musste ich auch zuschlagen, als ich die neueste Produktlinie von Lindt im Supermarktregal erspäht habe. Hello, my name is ...

... Caramel Brownie!


Uih, lecker! Gefühlte 100,000 Kalorien aber ein echter Genuss. Alleine schon die Verpackung ist den Kauf wert. Ich mag's poppig und bunt und modern. Kaufen!

Dienstag, 25. September 2012

HerbstRezept: Butternuss Muffins


Endlich gibt es wieder Kürbisse. In allen Varianten, Größen und Formen. Zum Kochen bevorzuge ich Muskatkürbis oder Hokaido. Zum Backen nehme ich grundsätzlich einen Butternusskürbis. Ich mag die leichte Süße, die an Karotten erinnert und außerdem findet man Butternusskürbisse in jedem Supermarkt und in angenehmen Größen, so dass die Familie nicht für die nächsten 100 Tage Reste essen muss.

Das Originalrezept ist aus meinem liebsten Kochbuch von meinem liebsten Fernsehkoch: Jamie Oliver. Ich mache die Muffins leicht abgewandelt.

Ihr braucht:

400gr Butternusskürbis, mit Schale in der Küchenmaschine geraspelt
350gr braunen Zucker (so fein wie möglich)
4 Bio-Eier
300gr Mehl
2 gehäufte Teelöffel Backpulver (ich nehme dieses)
175ml Öl
1 Teelöffel Zimt
1 Prise Salz

So geht's:

Ofen auf 180° (Umluft) vorheizen. Muffinform mit Papierförmchen auslegen. Den Kürbis mit Eiern, Zucker, Öl und Salz verrühren. Danach Mehl und Backpulver zugeben. Langsam verrühren, nicht mit dem Mixer auf höchster Stufe bearbeiten.
Die Mischung in die Muffinförmchen füllen und ca. 20-25 Minuten backen. Danach auf einem Gitter schön abkühlen lassen.

Ich verzichte auf ein kalorienreiches Topping, sondern gebe einfach ein bisschen Zuckerguss und Streusel darauf. Fertig.

Donnerstag, 20. September 2012

Hallo Herbst!

Endlich. Endlich! Der Herbst ist da!

Schön frisch am Morgen, herbstlich golden am Nachmittag. Auch wenn die Blätter noch nicht so richtig bunt verfärbt sind und die Kastanien noch in den Wipfeln thronen, es kann nicht mehr lange dauern, bis uns so richtig herbstlich wird.

Ich liebe den Herbst. Die Farben, das Licht, das Wetter. Ja, auch das Regenwetter. Macht mir nix. Da kann man wenigsten ohne schlechtes Gewissen auf der Couch gammeln. Mit einem guten Buch oder Film und einem Kaffee oder Tee.

Und endlich ist auch Kürbiszeit. Ich LIEBE Kürbisse. Als Dekoration und zum ochen oder Backen. Und jetzt, wo der Babybauch weg ist, komme ich auch wieder ohne Probleme an den Herd und den Backofen. ;o)

Vieles haben wir uns vorgenommen im Herbst und weil das LauseBaby so ein ruhiger Geselle ist, werden wir wohl auch einiges davon umsetzen und darüber bloggen können.

Ach, was freue ich mich drauf.

Hallo, lieber Herbst!

Dienstag, 11. September 2012

Angekommen


LauseBaby
geb. 6.9.2012
um 18.50 Uhr
in Witten/Ruhr.

56 cm groß
4070gr schwer

Uns geht's allen gut und seit zwei Tagen gewöhnen wir uns an den Alltag zu Hause.
Vielleicht wird's in den nächsten Tagen ein bisschen stiller in der virtuellen LauseWelt...

Liebste Grüße, Sanna

Montag, 3. September 2012

Happy Birthday!

Wenn LauseMann und liebste Schwägerin Geburtstag feiern, knallt normalerweise die Sonne vom Himmel. Wir hoffen mal, dass die sich noch blicken lässt, denn sonst wird es unter Umständen im Garten recht fußkalt. Macht aber nix, denn wir feiern mit Kerzen und Blumen und Kuchen und freuen uns, dass ihr bei uns seid.


Happy Birthday!

Sonntag, 2. September 2012

BabyCountdown: Verspätet

Liebes LauseBaby,

du bist zu spät. Ich bin ungeduldig und unbeweglich. Der LauseMann hofft, dass du heute noch kommst, damit er endlich in den wohlverdienten Urlaub gehen kann, der 'ab Geburt' angemeldet ist. Der LauseJunge findet's ganz gut, denn dann hat er Mama und Papa noch ein paar Tage für sich alleine.

Morgen hat der LauseMann Geburtstag. Genau wie die liebeste Schwägerin. Zwillinge also. Komm doch raus zum Gratulieren. Wie wär's?

Liebste Grüße, deine LauseMama

Und hier für alle anderen der SonntagsSong. Viel Spaß damit und schönen Restsonntag noch.