Montag, 7. März 2011

Ah, cupcakes!


Meine liebsten Süßigkeiten! Cupcakes! Am liebsten selbstgemacht und heute mal in Vintage-Grün. Mit Zitronengeschmack. So geht's:

70 Gramm geschmolzene Butter
1 Tasse Zucker
2 Eier
Saft von einer Zitrone

verrühren, bis sich eine glatte Masse ergibt. Dann gebt ihr noch dazu:

2 Tassen Mehl
1 Teelöffel Backpulver
Schale von einer Zitrone
und Milch.

Soviel Milch, bis der Teig leicht zähflüssig ist und sich gut in die Muffinförmchen verteilen lässt. Bei mittlerer Temperatur (so ca. 180 Grad) 20 Minuten backen. Abkühlen lassen und dann die Glasur machen.

1 Packung Frischkäse
70 Gramm Butter
200 Gramm Puderzucker
und Zitronensaft nach Belieben verrühren.

Ich hab noch ein bisschen grüne Lebensmittelfarbe dazugegeben, muss aber nicht. Hmmm...lecker!

Kommentare:

  1. mmmmmhhhh, die sehen richtig lecker - frühlingsfrisch aus! Man könnte fast meinen, das ist ´´leichte Kost`` wenn man den Zucker , die Butter und so verschweigt ;-)
    Also wir müssen in diesem Jahr unbedingt nochmal bei dir zum cupcakes essen vorbei kommen! (nicht das du nun denkst ich will immer nur wegen denen zu Besuch kommen!!!?) aber wenn man schon jemanden kennt der so süße cupcakes backen kann ;-)
    Einen ganz lieben Gruß
    Esther

    AntwortenLöschen
  2. Hach und bei mir gab's ollen Salat!!! Menno!

    Allerallerliebste Grüße
    nicole

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sanna,


    das liest sich seeeehr lecker.
    Die sind es ganz sicher wert um ausprobiert zu werden.

    sei lieb gegruesst von Conny

    AntwortenLöschen