Dienstag, 13. März 2012

Weichgespült - Cowboy Style

Der LauseEngel hat mal wieder einen DVD-Tipp für alle weichgespülten Seelen da draußen. So richtig schön schnulzig mit allem was so dazu gehört: Liebe, Drama ... Cowboys. Yeehaa!


Als ich das erste Mal schwanger war (es aber noch nicht wusste), lief der TV-Zweteiler Miss Texas als Sat1-FilmFilm. Damals habe ich an anderer Stelle schon davon berichtet. Auch davon, dass es sich um eine Buchvorlage handelte, die aber nicht weiter zu empfehlen war.

Dann habe ich Ende diesen Jahres per Zufall entdeckt, dass es diesen Film endlich - endlich! - auf DVD zu kaufen gibt. Und zwar hier.

Und darum geht's: Die deutsche Journalistin Katharina reist nach Texas um für eine Reportage über Cowboys zu recherchieren. Dabei verliebt sie sich in Greg, und das obwohl doch zu Hause ein Verlobter auf sie wartet. Hin und hergerissen zwischen Alltag und Abenteuer entscheidet Katharina sich für ein Leben mit Greg in Texas. Dass es aber nicht so einfach ist, dass Berliner Großstadtleben mit der ländlichen Realität des Wilden Westens einzutauschen, müssen Katharina und Greg allersings bald feststellen.

Jaja, hier werden jede Menge Klischees bedient. Und wie es am Ende ausgeht, das kann man sich auch denken. Ist mir aber schnuppe. Hier warten 185 Minuten reinste Unterhaltung darauf, entdeckt zu werden. Jede Menge Gefühl, Drama und die wunderbaren Landschaftsaufnahmen (gedreht übrigens in Kanada, nicht Texas) machen die DVD zu einem echten Highlight. Das Bonusmaterial der DVD, ein Interview mit der Autorin der Buchvorlage, hätte man sich allerdings schenken können. Wenn man sich das seichte Geplapper so anhört, dann weiß man, warum der Roman so elend langweilig ist. Hier fehlt jedes Erzähltalent.

Fazit: Der Preis von fast 20 Euro für die DVD ist recht hoch. Lohnt sich aber des Filmes wegen. Den Trailer gibt's übrigens hier. Viel Spaß damit.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen