Donnerstag, 5. Juli 2012

Rezept: Hähnchensalat


Das perfekte Resteessen mit übriggebliebenem Hähnchen vom Grillgelage ... Hähnchensalat. Für einen Hungrigen als Hauptmahlzeit oder für zwei zum Naschen braucht ihr:


1 gegrilltes (kaltes) Hähnchenfilet
3 EL Naturjoghurt
1 reifen Pfirsich (oder 1/4 Ananas)
2 Stangen Lauch
Currypulver (ich nehme dieses)
Pfeffer, Salz
evtl. Honig

Den Joghurt mit Curry (nach Belieben), Pfeffer, Salz und vielleicht noch ein bisschen Honig abschmecken. Je nachdem, wie sauer/salzig ihr es mögt. Das Hähnchen und den Pfirsich klein würfeln und den Lauch in Ringe schneiden. Alles mischen und eine Stunde im Kühlschrank ziehen lassen.

Am besten auf Blattsalat und mit etwas Fladenbrot genießen. Hmmmm....

1 Kommentar:

  1. mmmmhhh das hört sich aber lecker-frisch an!-Das muss ich mir mal merken!
    Lieben Dank für´s Rezept teilen!
    Liebe Grüße
    Esther

    AntwortenLöschen