Sonntag, 3. Juni 2012

Futtern wie bei Muttern


Rahmspinat (natürlich der mit dem Blubb), Bratkartoffeln, Spiegelei. Perfektes Mittagsessen für den LauseEngel. Der Rest der LauseFamilie mag es überhaupt nicht. Schade. Aber ich steh drauf. Wer noch?

1 Kommentar:

  1. Du, ohne Mist, da habe ich die Tage auch dran gedacht, das noch mal zu kochen :-) nur leider is´es bei uns ganz ähnlich, der eine mag den Spinat nicht, der nächste kein Spiegelei, und der übernächste gar nichts davon :-)
    ich mag´s auch hin und wieder schon mal echt gern!
    Wie geht´s dem Lausebaby?!
    Ich wünsch Euch was!
    Liebste Grüße
    Esther

    AntwortenLöschen