Montag, 9. Mai 2016

Muttertag

Hey, ihr lieben Mamis!

Wie war euer Muttertag? Seid ihr verwöhnt worden und habt selbstgebastelte Geschenke von euren Lieben bekommen? So lief das nämlich im Hause LauseEngel.

Der LauseMann ist früh abgedüst zum Sport, mit der Anweisung, dass ich weiterschlafen solle. Das haben leider die Kids nicht mitbekommen, die mich fünf Minuten später geweckt haben, weil sie unbedingt ihre Geschenke abgeben mussten. Trotzdem war die Freude natürlich groß.

Und weil Muttertag war musste ich erstmal die Wohnung aufräumen, das Bad putzen und Frühstück machen. Ist ja logisch.

Ansonsten haben wir den Tag einfach im Garten verbracht. Der Kaffee schmeckt am Sonntagmorgen auf der Hollywoodschaukel einfach am besten. Wir haben das Planschbecken gefüllt und die Kinder haben Hunderte von Wasserbomben gemacht. Nein, das ist nicht übertrieben. Hunderte!


Am Nachmittag wurde der Grill angeschmissen und wir hatten liebe Freunde zu Besuch. Ach, ich liebe den Sommer einfach! Ich weiß, Schocknachricht! Wisst ihr noch, wie ich immer ein absoluter Sommerhasser war? Das hat sich grundlegend geändert. Vor allem deshalb, weil Frühling und Sommer die einfacheren Jahreszeiten für mich sind, seid ich erkrankt bin. Die dunkle Jahreszeit ist nicht besonders fördernd, wenn man unter Depressionen leidet. Es geht mir seelisch einfach besser, wenn die Sonne strahlt und wir draußen sein können. Aber da geht es sicher nicht nur mir so, oder?

Genießt das schöne Wetter noch, bevor es Ende der Woche wieder kühl wird. Zumindest sagt mir das meine Wetter-App.

Habt eine schöne Woche!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen