Donnerstag, 3. November 2016

Rezept: Oatmeal Latte

Oh. Mein. Gott! Das ist wirlich das beste, was ich seit langer Zeit auf dem Löffel hatte! Haferflockenbrei mit Kaffee, oder Neudeutsch: Oatmeal Latte.

Es ist superschnell gemacht, sättigt und schmeckt einfach wunderbar. Ihr braucht für eine Portion:

1 Kaffeetasse (keinen Becher!) kernige Haferflocken
2 Kaffeetassen Milch
1 Teelöffel braunen Zucker
1 halbes Päckchen Vanillezucker (den guten, mit echter Vanille!)
2 Shots Espresso

Das alles gebt ihr zusammen in einen Topf und erhitzt die Milch bis sie leicht blubbert, dann bei geringer Hitze die Haferflocken quellen lassen. Dabei immer wieder umrühren, damit auch ja nicht anbrennt oder überkocht. Ich stelle dann irgendwann den Herd aus und lasse das gaze nochmal fünf Minuten nachquellen.


Das war's auch schon. Dann könnt ihr loslöffeln. Aber Achtung! Die Mischung ist extrem heiß! Schön pusten! ;o)

Lasst es euch schmecken. Liebste Grüße, Sanna

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen