Montag, 28. November 2016

Hey, ihr Lieben!

Da bin ich wieder. Entschleunigt und bereit zu neuen Taten. ;o) Ich habe letzte Woche ganz bewusst mal zwei Tage NICHTS gemacht. Außer das, was absolut notwendig war. Die Wäsche zum Beispiel.

Wir haben auf dem Sofa abgehangen, Filme geschaut, gebastelt und gemalt, Kekse gefuttert und Tee getrunken, und ganz viele Weihnachtsbücher gelesen. Es war wunderbar. Außerdem habe ich mir das neue Jamie Magazin gegönnt. Sooooo toll!




 Doch natürlich kann man das nicht endlos fortführen, also musste ich am Donnerstag wieder ran und arbeiten. Das hat mir zwar gar nicht geschmeckt, aber so ist das Leben eben. Es hat mir jedenfalls total gut getan mal einfach die Seele baumeln zu lassen.



So langsam rückt Weihnachten in großen Schritten heran und ich freue mich, dass so weit alles vorbereitet ist und die Geschenke alle geshoppt sind. Hier klingelt jeden Tag der DHL Mann, wir sind quasi per du. Heute muss ich noch den Adventskalender für die Kinds fertig machen und dann geht es an die Vorbereitungen für den Geburtstag vom LauseJungen, der übermorgen unglaubliche 11 Jahre alt wird. Wo ist die Zeit bloß geblieben?

Startet gut in die neue Woche! Liebste Grüße, Sanna

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen