Freitag, 1. Juli 2011

Für dich.

Heute hat der LauseEngel mal wieder eine uralte CD aus dem Regal gekramt und in Erinnerungen geschwelgt. Und dabei an die beste Freundin/ ehemalige Mitbewohnerin und heutige Schwägerin gedacht. Die LauseFreundin. Und an damals. Wie wir in unserer Küche gehockt haben, bis spät in die Nacht. Haben mehrere Flaschen Wein geköpft, jeder eine Schachtel Kippen geraucht ... und dann am nächsten Morgen ab in die Magisterprüfung. Das waren noch Zeiten. Heute wird mir schon beim Gedanken daran kotzübel. *lach*

Es hat sich viel geändert seitdem, aber trotzdem ist eines gleich: Du und ich. Zusammen. Auch wenn wir uns mal nicht sprechen. Oder anderer Meinung sind. Oder uns für einen Augenblick mal ganz doof finden. Trotzallem: Du und ich. Und die LauseJungs.


Bleib so, wie du bist,
lass einfach alles ganz genau so, wie es ist.
So, wie du bist.
Bleib einfach so, wie du bist.

1 Kommentar:

  1. So hormongeladen wie ich zur Zeit bin, krieg ich ja ganz feuchte Augen... Das waren wirklich lustige Zeiten.

    Ich liebe Dich auch! Schönes bleibt!

    Bussi, S.

    AntwortenLöschen