Dienstag, 26. Juli 2011

Mittags

Das gab's heute. Lecker.


Das braucht man:
1 Portion

1/2 Zucchini
1 grüne & 1 rote Spitzpaprika
1 TL Olivenöl
Pfeffer & Salz
Mozzarella
1 Brötchen
Oregano, getrocknet


Und so geht's:
in 10 Minuten

Das Gemüse klein würfeln und im Olivenöl anbraten.
Mit Salz und Pfeffer würzen.
Auf dem aufgeschnittenen Brötchen verteilen und mit
Mozzarella bei hoher Hitze kurz unter dem Grill überbacken.
Das restliche Gemüse als Beilage futtern.
Wer mag, darf auch noch ein bisschen Oregano drüberstreuen.
Ich mag.

Kommentare:

  1. Jetzt hab ich Hunger! ;-) Haben das bisher immer "nur" mit Tomate unterm Käse gemacht. Aber mischen ist eine gute Idee. Man kann bestimmt auch noch zaubern mit Kochschinken etc...

    AntwortenLöschen
  2. Hab's probiert und schmeckt super. Ausserdem geht's auch noch schnell! (was derzeit wichtig ist mit meinem kleinen Mann)

    Wär' für weitere 10-Minuten-Kochideen sehr dankbar! :)

    AntwortenLöschen