Freitag, 9. September 2011

Rezept: Muffins mit Ananas & Kokos


So geht's: 1 Ei, 200g Naturjoghurt, 80ml Pflanzenöl, 125g Zucker in der Küchenmaschine oder mit dem Handmixer verrühren.

In einer zweiten Schüssel 250g Mehl, 50g Kokosraspel und 3TL Backpulver vermengen und langsam unter die flüssigen Zutaten rühren.

1 Dose Ananas (150g)  abtropfen lassen, klein schneiden und unter den Teig heben.

Das ganze in Muffinförmchen füllen und dann bei 180 Grad (Ober- und Unterhitze) ca. 20-25 Minuten backen.

Als Glasur mache ich das hier: 150g Puderzucker, 3 El Ananassaft und gelbe Lebensmittelfarbe verrühren, auf die Muffins streichen und dann mit Kokosraspeln bestreuen. Hmmm....

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen