Dienstag, 17. Mai 2011

Ich mag...

...diese Momente am frühen Morgen, wenn die Jungs noch schlafen und ich in Ruhe einen Kaffee schlürfen kann. Draußen zwitschern die Vögel, ein Kaninchen mümmelt auf der Wiese und ich gehe jetzt mal den kleinen Jungen wecken und stürze mich ins tägliche Chaos. Habt einen schönen Tag, ihr Lieben!

weheartit.com

Kommentare:

  1. Hach, das suggeriert, dass dein Nachwuchs entweder länger schläft als meiner oder du ein wahnsinniger Frühaufsteher bist....ich kipp mir morgens um viertel nach fünf nur schnell Koffein in den Kreislauf, bevor spätestens um halb sechs die erste der Meute auf der Matte steht...

    AntwortenLöschen
  2. Halb sechs?? *kreisch* Mein schlimmster Albtraum! Ich wecke den LauseJungen meistens so gegen Viertel vor sieben in der Woche und am Wochenende schafft er es meistens so bis halb acht. Um Viertel nach fünf kriegste mich nicht hoch. Nie und nimmer! Du bist ja hart im Nehmen!

    AntwortenLöschen
  3. Der Mensch ist trainierbar - also ICH, nicht mein Nachwuchs....und so schaffe ich es nun seit fast acht Jahren mit dem Mantra "Ein geringes Schlafbedürfnis ist ein Zeichen von Intelligenz..." mich selbst davon abzuhalten der Meute morgens den Hals umzudrehen oder mit Schlafmittel zu dopen...

    AntwortenLöschen