Donnerstag, 2. Juni 2011

Jeans Reloaded

Heute auf dem Kreativmarkt gesehen, mich an die kaputte Jeans im Kleiderschrank erinnert und fix nachgemacht. Jeans Reloaded sozusagen. Das Bündchen bis zum Schritt abgeschnitten, ein passendes Stück Baumwollstoff in Falten gelegt und ans Bündchen genäht. Nicht vergessen, den Saum unten umzubügeln und zu nähen. Damit's noch schöner wird einfach ein kleines Blümchen drauf. Fertig.

klick drauf zum Vergrößern

Kommentare:

  1. GEIL!!!!!!! Einfach nur geil!

    kisskiss
    nicole

    AntwortenLöschen
  2. Wow, das ist ja eine supergute Idee und da ich sowieso irgendwann mal einen Rock nähen wollte und noch so eine scheußliche Jeans neulich aussortiert habe... Kommt das mal schnell auf meine Bookmark-Liste! :) Sieht echt super aus!
    Viele Grüße,
    Nele

    AntwortenLöschen
  3. P.S.: Da wollte ich mir mal deine Blogroll anschauen, wie ich das so mache, wenn ich irgendwo vorbeikomme, und was sehe ich als erstes? *hust* *rotwerd* Hui! Danke fürs Verlinken! :-)

    AntwortenLöschen